Erweiterte Funktionen und neue Entwicklungen bei Bitcoin Buyer

ESG-Investitionen bei Bitcoin Buyer

Für Anleger, die sich für SRI (Socially Responsible Investing) interessieren, hat Bitcoin Buyer seine Screening-Tools verbessert und ein neues ESG-Bewertungssystem eingeführt.

Das Impact Dashboard ist ein Tool, mit dem Sie nach 13 SRI-Kategorien suchen können, die als positiv angesehen werden, wie z. B. ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit.

Sie können auch negative Kategorien wie Waffen und politische Wahlkampfspender ausblenden.

Nachdem Sie Ihr Portfolio auf Ihre Werte zugeschnitten haben, können Sie über das Impact Dashboard eine Bewertung erhalten, die angibt, wie gut Ihr Portfolio mit den von Ihnen gewählten Werten übereinstimmt.

Klicken Sie hier, um mehr über die nachhaltigen Anlagemöglichkeiten von Bitcoin Buyer zu erfahren!

Margenraten bei Bitcoin Buyer

Bitcoin Buyer ist bekannt für seine beeindruckend niedrigen Margin-Raten. Bitcoin Buyer Lite-Benutzer zahlen einen Margin-Satz in Höhe des Benchmark-Satzes plus 2,5%, während Bitcoin Buyer Pro-Benutzer einen Satz von Benchmark plus 1,5% erhalten.

Diese Sätze gelten für Portfolios unter $100.000 und sinken mit größeren Portfolios.

Neue Entwicklungen

Während Bitcoin Buyer derzeit am besten für Daytrader und fortgeschrittene Anleger geeignet ist, die nach globalen Handelsmöglichkeiten suchen, hat Bitcoin Buyer erhebliche Anstrengungen unternommen, um Änderungen zu implementieren, die Neueinsteigern und Anlegern ohne Erfahrung entgegenkommen.

Interactive Advisors

So gibt es zum Beispiel einen Robo-Advisory-Service namens Interactive Advisors, der Ihre Risikotoleranz und Ihre finanzielle Situation analysieren und Ihr Geld für Sie anlegen kann. (Wenn Sie mit Robo-Advisors nicht vertraut sind, lesen Sie bitte Wall Street Survivor’s Meinung dazu hier).

IBot

Interactive Advisors bietet Ihnen Zugang zu zahlreichen voreingestellten Portfolios, die eine Mischung aus Fonds und Einzeltiteln enthalten.

Zusätzlich zu Interactive Advisors hat Bitcoin Buyer auch IBot veröffentlicht und verbessert, einen Chatbot mit künstlicher Intelligenz, der Sie zu verschiedenen Bitcoin Buyer-Ressourcen leiten und Fragen beantworten kann.

Andere Funktionen

Einige der einzigartigen Funktionen, die Bitcoin Buyer anbietet, sind der Replicator für Investmentfonds, das Steueroptimierungstool und die Aktienleihprogramme.

Mutual Fund Marketplace

Mit dem Mutual Fund Marketplace von Bitcoin Buyer erhalten Sie Zugang zu mehr als 40.000 Investmentfonds, von denen über 7000 keine Transaktionsgebühren erheben.

Das Tool Mutual Fund Search hilft Ihnen, anhand der von Ihnen gewählten Kriterien die für Sie passenden Fonds zu finden.

Mit dem Replikator für Investmentfonds können Sie beliebte Investmentfonds zu einem günstigeren Preis nachahmen, indem Sie Ihr Geld in ETFs oder Portfolios investieren, die den Investmentfonds ähnlich oder mit ihnen identisch sind.

Kundenportal

Das Kundenportal ist Ihre zentrale Anlaufstelle für alles, was Ihr Portfolio betrifft. Sie können Ihre ausstehenden Transaktionen, Ihren Kontostand und Ihre Leistungskennzahlen einsehen.

Wie formatiert man eine Festplatte ohne Betriebssystem?

Übersicht

Bevor eine Festplatte von einem Betriebssystem verwendet werden kann, muss sie mit einem Formattyp formatiert werden, den das Laufwerk erkennen und verwenden kann. Wenn jedoch auf dem Computer, auf dem Sie die Festplatte formatieren möchten, kein Betriebssystem installiert ist, müssen Sie lernen, wie man eine Festplatte ohne Betriebssystem formatiert.

Außerdem ist das Formatieren der Festplatte nützlich, um Daten schnell zu säubern, Viren zu entfernen, das Speicherproblem und andere schwer zu lösende Probleme zu lösen. Manchmal kann ein Virus zu schweren Systemschäden führen, dann können Sie die Festplatte ohne Betriebssystem formatieren, um das Problem zu lösen.

Vorbereitung zum Formatieren der Festplatte ohne Betriebssystem

Bevor Sie die Festplatte ohne Betriebssystem formatieren, können Sie ein bootfähiges Medium vorbereiten, um den Computer zu starten und dann die Festplatte mit dem enthaltenen Partitionsmanager zu formatieren. Ein bootfähiges Medium einschließlich ISO-Datei, USB-Flash-Laufwerk und CD/DVD, das auf Windows PE (Windows Pre-installation Environment) basiert, kann ein Betriebssystem laden und den Partitionsmanager unter dem System ausführen. Es bootet direkt in den Arbeitsspeicher und kann nach dem Hochfahren des Computers wieder entfernt werden. Sobald Sie in Windows PE gebootet haben, können Sie die Festplatte modifizieren und die Windows PE-Quelldateien auf die Festplatte kopieren.

Hier empfehlen wir Ihnen den kostenlosen AOMEI Partition Assistant Standard, um dies zu tun und zeigen Ihnen am Beispiel der Erstellung einer bootfähigen CD die Details. Auf jeden Fall sollte eine CD an einen anderen Computer mit installiertem Windows angeschlossen werden.

1. Installieren und starten Sie AOMEI Partition Assistant. Klicken Sie auf Make Bootable Wizard und bestätigen Sie mit Weiter.

Tipp: Es wird automatisch erkannt, ob das System Windows AIK installiert hat oder nicht. Falls nicht, laden Sie bitte Windows AIK herunter und installieren Sie es.

2. Wählen Sie Brennen auf CD/DVD, um eine bootfähige CD zu erstellen, und klicken Sie auf Fortfahren.

Die Erstellung einer bootfähigen WinPE-CD dauert einige Minuten. Sie können auch USB-Boot-Gerät wählen, um ein bootfähiges USB-Gerät zu erstellen, oder ISO-Datei exportieren, um eine bootfähige ISO-Datei zu erstellen.

Festplatte mit AOMEI Partition Assistant formatieren

Jetzt können Sie mit dem Formatieren der Festplatte ohne Betriebssystem beginnen. Wenn Sie den Computer ohne Betriebssystem über die erstellte bootfähige CD starten, wird er direkt in die intuitive Benutzeroberfläche von AOMEI Partition Assistant gebootet, und Sie können die Festplatte ganz einfach mit AOMEI formatieren. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die Festplatte ohne Betriebssystem formatieren können.

1. Schließen Sie das bootfähige Medium an den Computer an, der ohne Betriebssystem ist. Starten Sie Ihren Computer und drücken Sie die Taste zum Booten im BIOS. Wählen Sie das bootfähige Medium als erste Boot-Option.

2. Es wird direkt in die intuitive Oberfläche von AOMEI Partition Assistant gebootet. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Partition auf der Festplatte, um sie zu formatieren und die Einstellungen der Partition im Popup-Fenster festzulegen.

Alles in allem ist der kostenlose AOMEI Partition Assistant eine großartige Option zum Formatieren von Festplatten ohne Betriebssystem. Einerseits hilft er dabei, ein bootfähiges Medium zu erstellen, um den Computer erfolgreich zu starten. Auf der anderen Seite hilft er, die Festplatte einfach zu formatieren, nachdem der Computer über das bootfähige Medium hochgefahren ist. Abgesehen von diesen beiden Funktionen unterstützt es auch das Erstellen, Ändern der Größe, Verschieben, Kopieren, Löschen, Zusammenführen von Partitionen, und so weiter.

Windows 10 Kein Anmeldebildschirm beim Starten

Auf dieser Seite wird erklärt, wie Sie den Anmeldebildschirm von Windows 10 beim Start beheben können. Nach einem Stromausfall kann ein leerer Bildschirm erscheinen, und der Computer wird heruntergefahren. In manchen Fällen gibt es nur einen Mauspfeil und nichts zum Anklicken. Hier finden Sie drei funktionierende Methoden, um ein Passwortfeld anzuzeigen, das beim Hochfahren fehlt.

Ich hatte keine Ahnung, wie dieses Problem zum ersten Mal auftritt, aber es wird als Folge eines Stromausfalls angesehen. Auch einer der häufigsten Gründe könnte (meiner Meinung nach) die Verwendung von raubkopierten oder geknackten Versionen von Windows 10 sein. Sie können versteckte Codes enthalten, die Sie ausspionieren und Ihr System beschädigen.

Installieren Sie daher immer eine Originalversion von Windows von der offiziellen Website. Mit diesem im Verstand, lassen Sie uns lernen, wie man Windows 10 keine Anmeldung Bildschirm beim Start Fehler zu beheben.

Windows 10 Kein Anmeldebildschirm beim Starten: Methoden zur Behebung

Wenn Sie auf dem Startbildschirm von Windows 10 feststecken, dann sind Sie hier richtig. Bitte beachten Sie, dass wir überall nach Hinweisen gesucht haben, auch im offiziellen Microsoft-Blog. Diese Methoden sind also erprobt, getestet und funktionieren zu 100 %. Sie werden Ihnen helfen, wieder zum Anmeldebildschirm zu gelangen.

Anpassen der Starteinstellungen

Wenn die Anmeldeaufforderung in Windows 10 nicht angezeigt wird, müssen Sie die Starteinstellungen entsperren. Wenn dieses Problem auftritt, gibt es nur eine Power-Taste auf dem Bildschirm angezeigt. Mit dessen Hilfe können wir die Starteinstellungen anpassen, aber wir müssen den Computer neu starten. Wenn Sie gut sind, folgen Sie diesen Schritten:

Klicken Sie auf den Einschaltknopf.
Halten Sie die Taste “SHIFT” auf der Tastatur gedrückt und wählen Sie die Option “Neu starten”. Warten Sie und lassen Sie den PC herunterfahren, damit er sich automatisch wieder öffnet.
Klicken Sie auf “Problembehandlung”.
Wählen Sie “Erweiterte Optionen”.
Wählen Sie “Starteinstellungen”.
Wählen Sie die Option “Neu starten”.
Drücken Sie die Tastenkombination “Fn + F5”, um den “Abgesicherten Modus mit Netzwerkbetrieb” zu aktivieren.
Jetzt können Sie sich mit einem beliebigen Benutzerkonto anmelden, aber stellen Sie sicher, dass es über die Administratorrechte verfügt, um das System später sauber zu starten. Damit sollte das Problem mit dem Anmeldebildschirm gelöst sein, aber wenn es immer noch besteht, ergreifen Sie die folgenden Maßnahmen.

Systemwiederherstellung

Wenn Sie nach Durchführung der ersten Methode immer noch auf dem Startbildschirm feststecken, können Sie versuchen, die Systemwiederherstellungsoptionen anzuwenden. Befolgen Sie diese Schritte, um Windows 10 auf dem Sperrbildschirm mit der Systemwiederherstellung zu beheben. Ihre gespeicherten Dateien werden dadurch nicht beeinträchtigt. Vergewissern Sie sich immer, dass Sie über eine ausreichende Stromversorgung, ein Ladegerät oder eine Batterie verfügen, während Sie diesen Vorgang durchführen, da ein Stromausfall zu Problemen führen kann.

Führen Sie die Schritte 1-4 genau wie in Methode 1 beschrieben aus.
Wählen Sie “Systemwiederherstellung”.
Wählen Sie Ihr Konto und Ihr Tastaturlayout aus (“US” ist die empfohlene Option).
Klicken Sie im Fenster der Systemwiederherstellung auf “Weiter”.
Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus der Tabelle und klicken Sie auf “Weiter”.
Klicken Sie auf “Fertig stellen”, um Ihren Wiederherstellungspunkt zu bestätigen.
Wählen Sie “Ja”, um die Systemwiederherstellung fortzusetzen.
Es dauert einige Zeit, bis der PC wiederhergestellt und die Dateien abgeschlossen sind. Klicken Sie auf “Neu starten”, wenn Sie fertig sind.
Ihr PC wird nun wiederhergestellt. Wie bereits erwähnt, werden dabei keine anderen Dateien beschädigt. Es ist eine völlig sichere Methode, um keinen Anmeldebildschirm in Windows 10 wiederherzustellen.

Automatische Reparatur

Wenn Windows 10 aus irgendeinem Grund immer noch keine Benutzer auf dem Anmeldebildschirm anzeigt, sollten Sie die automatische Reparaturmethode ausprobieren.

Starten Sie zunächst Ihren Computer neu.
Wenn das Windows-Logo beim Starten erscheint, schalten Sie den PC aus.
Führen Sie Schritt Nr. 2 noch zwei weitere Male durch, also insgesamt drei Mal.
Sie sehen nun die Optionen für die automatische Reparatur. Wählen Sie “Erweiterte Optionen”.
Klicken Sie auf “Problembehandlung”.
Führen Sie die Schritte 4-7 aus, wie in Methode Nr. 1 beschrieben. Dies sollte die Probleme mit dem Anmeldebildschirm in Windows 10 lösen.

Preço do Bitcoin chega a US $ 51 mil com o Senado dos EUA aprovando estímulo de US $ 1,9 trilhão

O Bitcoin chega a US $ 51.000 enquanto o Senado dos EUA dá luz verde a cheques “estimulantes” de US $ 1.400 para americanos.

O preço do Bitcoin ( BTC ) atingiu mais de US $ 51.000 em 7 de março, depois que o Senado dos EUA aprovou o projeto de estímulo antecipado de US $ 1,9 trilhão, que é quase duas vezes maior do que a capitalização de mercado do BTC.

O presidente dos Estados Unidos, Joe Biden, disse que a aprovação do Senado mostra um grande progresso na entrega de um projeto de lei de estímulo “desesperadamente necessário” aos americanos. Ele disse :

“Hoje posso dizer que demos mais um passo gigante para cumprir essa promessa, que a ajuda está a caminho. Nem sempre foi bonito, mas era tão desesperadamente necessário, urgentemente necessário. ”

Por que o estímulo é altista para o preço do Bitcoin?

Quando uma lei de estímulo é aprovada, ela relaxa imediatamente as condições financeiras nos Estados Unidos. O ano passado mostrou que o efeito de tais medidas aumenta o apetite dos investidores por ativos de risco, incluindo ações e criptomoedas.

Em abril de 2020, quando o primeiro projeto de estímulo foi aprovado, coincidiu com uma corrida de alta maciça no mercado de ações dos EUA e no mercado de criptomoeda.

Naturalmente, os investidores prevêem que o segundo pacote de estímulo terá um efeito semelhante sobre o preço do Bitcoin no curto prazo.

Peter Brandt, um trader de longa data, disse que a desvalorização do poder de compra do dólar americano apenas começou

A combinação da desvalorização do dólar e do novo pacote de estímulo provavelmente faria com que o sentimento do mercado em torno do Bitcoin melhorasse. Brandt escreveu :

“A desvalorização do poder de compra do dólar americano $ DX_F apenas começou. É por isso que Bitcoin $ BTC, imóveis, ações e commodities dos EUA continuarão a apresentar tendência de alta quando expressos em termos fiduciários de $ USD. ”

Block.ones BTC-reserver er nå verdt dobbelt

Block.ones BTC-reserver er nå verdt dobbelt så mye EOS-markedsverdi

I balansen til Block.one er det 140 000 BTC, for en dobbel verdi sammenlignet med hele EOS markedsverdi: er det derfor praktisk å kjøpe eiendelen?

EOS-ytelsen har vært ganske skuffende under rallyet de siste ukene, så mye at kryptovalutaen har falt ut av topp 10 etter markedsverdi: ikke desto mindre mener en bransjeledelse at EOS by Bitcoin Loophole er en av de beste digitale eiendelene å investere i for øyeblikket.

Jeff Dorman, Chartered Financial Analyst og CIO i Arca, kom med disse uttalelsene basert på Block.ones store reserver av Bitcoin.

I løpet av de siste tolv månedene har prisen på EOS

Før Dorman gikk inn i saken, bemerket Dorman at EOS er den eneste store kryptoaktiva, bortsett fra XRP, som ikke ga noen betydelige gevinster under dette rallyet. I løpet av de siste tolv månedene har prisen på EOS falt med 26%, og tapene har til og med økt den siste tiden, etter CTO Dan Larimers avgang.

Gitt at mange “zombieprosjekter” vokser fra 300% til 1000%, mener Dorman EOS gir en god risiko / belønningsmulighet.

Ifølge data samlet av den finansielle sammenligningsplattformen Bankr.nl, eier Block.one 140 000 BTC, med en estimert verdi på 5,25 milliarder dollar til dagens prisnivå. Dorman sammenlignet EOS markedsverdi med Bitcoin som Block.one eier:

“Til en nåverdi på 2,77 dollar er EOS’s markedsverdi 2,6 milliarder dollar, som bare er 47% av verdien av deres BTC-beholdning. Dette betyr at du kjøper faktisk ved å kjøpe $ EOS. $ BTC til $ 18 771. Det er en enorm rabatt. “

Dorman sa at å generere en avkastning fra bokført verdi er egentlig som å satse på hva selskapets ledelse vil gjøre med den kapitalen. Imidlertid la han til at Block.one og EOS-teamet har gjort lite for å gi tillit til markedet.

På dette tidspunktet må EOS og Block.one-sjef Brendan Blumer skape verdier så snart som mulig for tokenholdere, eller å gi tilbake kapitalen. Ellers risikerer de store juridiske problemer.

Ikke alle var imidlertid enige med Dorman. Noen har påpekt at investering i EOS ikke er det samme som å kjøpe BTC:

“For å være klar, kjøper Bitcoin IKKE det samme som å kjøpe EOS. Block One eier 10% av tilbudet av EOS-tokens, de oppdaterer EOSIO-koden. Men EOS er en offentlig blockchain. Og B1 belønner ikke EOS-tokenholdere med deres beholdning i Bitcoin. “

Den enorme mengden Bitcoin i Block.ones balanser kan forklare hva som ble erklært av den velkjente kryptopodcasten Peter McCormack:

“EOS var ikke annet enn en Bitcoin-svindel.”

I skrivende stund handler EOS på $ 2,80, en nedgang på nesten 10% fra forrige uke.

“Der Versuch, den Preis von Bitcoin vorherzusagen, ist ein Spiel für Verlierer”, sagt ein renommierter Finanzexperte

Ist es wirklich sinnvoll, sich Diagramme anzusehen und eine Fundamentalanalyse zu Bitcoin durchzuführen? Mark Mobius glaubt, dass Sie damit Ihre Zeit verschwenden.

Was ist mit Bitcoin Evolution los? Nachdem sie die Haussestimmung aller ausgelöst hatte, erlebte Satoshi Nakamotos Schöpfung einen der schlimmsten Abstürze des Jahres, als ob irgendeine göttliche Vorsehung den Händlern sagen würde, sie sollten es ruhig angehen lassen.

Die Analysen sind widersprüchlich, aber einige Experten behaupten, dieser Widerspruch geschehe, weil es keine wirkliche Substanz zu untersuchen gebe, und Investitionen in Krypto könnten dem Glücksspielgebiet gefährlich nahe kommen.

BTC-Händler = Verlierer

Mark Mobius ist einer der Experten, die diese These unterstützen. Der Gründer von Mobius Capital Partners LLP und anerkannte Autorität auf den aufstrebenden Märkten sagte der Financial News, dass es sinnlos sei, zu versuchen, die Preise von Bitcoin zu analysieren, weil sie letztlich keinem Muster folgen. Seine Worte sind klar:

“Der Versuch, den Preis von Bitcoin vorherzusagen, ist ein Spiel für Verlierer”.

Es ist zweifellos eine Herausforderung zu versuchen, Vergleiche anzustellen. Das ganze Jahr über war Bitcoin stark mit Gold und der SP500 korreliert, was tendenziell etwas kontraintuitiv ist. In einem kürzlich erschienenen Bericht von Fidelity Digital Assets hieß es, dass Bitcoin unter allen Anlagewerten “einzigartig” sei – was kurz gesagt bedeutet, dass sein Preis alles tut, was er will.

Dies könnte die Theorie stärken, dass es bei der Leistung von Bitcoin viel Zufälligkeit gibt. Zum Beispiel verlor es zu Beginn der Pandemie 50 % seines Wertes, dann – auf dem Höhepunkt der Pandemie – begann es einen anhaltenden Bullenlauf. Kurz nach den US-Präsidentschaftswahlen beschleunigte die Marke ihren Aufstieg fast ins Blasenland.

Mobius erklärt unverblümt, dass das Spekulieren mit Bitcoin dem Gewinnen einer Lotterie – oder dem Pokern – sehr ähnlich ist, um etwas menschliches Geschick in die Gleichung einzubringen:

“[Der Preis von Bitcoin basiert] auf keinen verlässlichen Informationen … [Sein Aufstieg ist ein] Kasinobetrieb, der auf allen möglichen Gerüchten und Spekulationen beruht.

Bitcoin-Kritiker sind nach der Korrektur begeistert

Wenn der Preis fällt, werden die Stimmen der Bitcoin-Kritiker natürlich noch lauter. Nicht nur Mobius hat einige Warnungen ausgesprochen, auch die bekanntesten Anti-Bitcoin-Kritiker des Krypto-Verses haben ein oder zwei Worte gesprochen.

Der berühmte BTC-Hasser Nouriel Roubini sagte, dass eine Investition in BTC schlimmer sei als eine Wette in einem Kasino, weil der Markt noch weniger transparent sein könne als ein reguliertes Glücksspiel.

Peter Schiff bemerkte auch, dass der Schritt von MicroStrategy, Bitcoin zu erwerben, gefährlich sei. Der berühmte Gold-Bug nannte es auch ein Glücksspiel.

Zwei Tage später kritisierte er Bitcoin in einem Podcast, dass es sich bei Bitcoin um einen hochgradig manipulierten Markt mit großem Absturz-Potenzial handelt

Es ist noch zu früh, von einem Bärenmarkt zu sprechen. Die Korrektur wurde erwartet, und einige könnten sogar sagen, dass die Märkte sie brauchten. Es könnte jedoch keine schlechte Idee sein, dass sich die Händler auf dem Hausseplatz beruhigen.

Und erwarten Sie beim nächsten Mal das Unerwartete… Sie entscheiden, ob es sich um Glücksspiel oder Theorie handelt.

Paxos, which backs PayPal’s cryptoservice, has raised $142 million in investment

Paxos, an issuer of Paxos Standard Stablecoin (PAX), has raised $142 million in investments from PayPal and Mithril Capital.

According to a Dec. 16 press release, U.S. investment firm Declaration Partners led the funding round with RIT Capital Partners, Alua Capital, Senator Investment Group, RFE Ventures and Liberty City Ventures.

The $142 million Series C round brings the total investment in Paxos to more than $240 million. Paxos CEO Charles Cascarilla said: “This new financing will help us accelerate our growth and continue to develop the infrastructure for the financial marketplace of the future. We want to double our staff, expand our current product solutions and create new products that companies need.”

PayPal launched its cryptocurrency service this year in partnership with Paxos, which provides the payments giant with its infrastructure for storing and trading digital assets.

Prior to the partnership with PayPal, Paxos was known as the issuer of the PAX stabocoin. Also in partnership with the cryptocurrency exchange Binance, the company issues BUSD stabelcoin.

Following IPO application – Messari estimates Coinbase’s market value at $ 28 billion

The proposed IPO of the large crypto exchange could become a new reference point for the entire crypto industry.

After the crypto exchange Bitcoin Bank applied for its IPO with the US Securities and Exchange Commission yesterday , the crypto market research institute Messari estimates the current market value of the company at 28 billion.

The calculation model looked at the company’s various business areas , including crypto trading, crypto custody and crypto debit cards

Coinbase is one of the largest crypto exchanges in the world, with a daily volume of more than $ 1 billion. The total value of the assets under management now stands at 20 billion US dollars, after it was “only” 7 billion US dollars in 2019.

A financing round in August 2017 saw Coinbase’s market capitalization rise to $ 1 billion, making it a so-called “ unicorn ”. The most recent financing round from October 2018 then screwed the market value of the crypto exchange up to 8 billion US dollars.

A rating by the market research institute Hurun did not improve this number upwards in August 2020, although the crypto exchange now has a significantly increased trading volume and the assets invested in it have also increased significantly.

In connection with their revaluation to US $ 28 billion, the market researchers highlight the importance of the Coinbase IPO for the entire crypto industry:

“This IPO is also important for the evaluation of crypto projects, because Coinbase can serve as a reference point for tradable crypto currencies.”

Meanwhile, an unconfirmed report states that the Palm Beach Research Group has calculated a future market value of $ 242 billion for the DeFi platform Synthetix.

The corresponding report gives the “conservative” estimate that the decentralized crypto exchange and its associated crypto currency Synthetix (SNX) “could achieve a market value up to five times higher than traditional crypto exchanges”. This would correspond to almost ten times the market value of Coinbase calculated by Messari.

A market value of US $ 2,192 per currency unit would mean a gain of 41,000% at the current exchange rate.

However, some Twitter users point out that the Research Group has made similarly daring predictions in the past that have not come true.

Deadmau5 partners with Emanate to offer $ 100,000 worth of NFT

Musician Deadmau5 started using Emanate, an Eos-based music platform (EOS). It also offers art objects in the form of non-fungible tokens (NFT).

Deadmau5 has announced its arrival on Emanate, an Eos blockchain-based music platform . It allows artists to be rewarded when listeners play their tracks, instantly. The network operates thanks to a native token, the EMT. Emanate hopes to attract large-scale artists, so the collaboration with Deadmau5 is particularly welcome for the platform.

For now, the service is offered in its Alpha version. Emanate ultimately wants to attract 200,000 artists , with 5 million basic accounts by 2023, which would allow it to generate $ 324 million in revenue each year.

Collectible NFTs offered to fans

To celebrate the arrival of Deadmau5 on the platform, Emanate facilitated a collaboration between the musician and the artist Sutu . Announced by Deadmau5 a few days ago , it makes it possible to make a work available in the form of Bitcoin Storm. It is an “audio-reactive” piece, that is to say it evolves with the music being played, in this case the SATRN piece.

According to the artist, the work evokes “ a new frontier […] represented by crypto art and NFTs . We are all explorers and the community encourages us to go further. ”

Deadmau5 also offers another series of NFTs, with a total value of $ 100,000 , which will be offered on the WAX ​​blockchain from today.

Music and blockchain, a marriage that works?

As we have mentioned, the art sector and the blockchain can go hand in hand. As highlighted in an Emanate publication from May 2019 , the music industry is changing . The development of streaming platforms like Spotify and Deezer allowed the sector to grow its turnover again, while the decline of CDs had plunged sales:

Music streaming sales

But this new model can prove unfavorable for artists who have to go through rather greedy intermediaries. This is why the development of blockchain-based platforms could allow artists to offer their content directly to their fans.

In addition, a service like Emanate offers decentralized governance , which allows users to give their opinion on the future of the project. For the moment this field is only in its infancy, but it could develop in the future, if artists of scale choose to pass by this way.

Le prix du XRP stagne malgré le largage du Flare Network

Le prix du XRP stagne malgré le largage du Flare Network

Malgré l’annonce du 12 décembre de l’événement de parachutage de la FLR, la valeur du XRP n’a pas beaucoup gagné de terrain, restant aux alentours de 0,50 $.

Alors que Bitcoin (BTC) a monopolisé la majorité des feux de la rampe en ce qui concerne la récente action haussière observée sur le marché de la cryptographie, l’altcoin XRP a également fait un bond au cours du dernier mois, sortant d’une tendance baissière de plusieurs années pour retrouver un Bitcoin Bank élan précédemment perdu. Par exemple, en mars, le prix du XRP par rapport au dollar américain tournait autour de 0,15 $, pour atteindre un sommet d’environ 0,80 $ la première semaine de décembre.

De plus, malgré l’annonce du prochain largage de Flare Network, pour lequel un instantané de la chaîne de blocs a été réalisé avec succès le 12 décembre, la troisième plus grande cryptocarte en termes de capitalisation boursière totale n’a pas été en mesure de faire des progrès monétaires majeurs et se situe actuellement à environ 0,50 dollar.

Le Flare Network, une start-up soutenue par Ripple, a commencé le processus de distribution des jetons Spark (FLR) à 12h00 UTC le 12 décembre dans un ratio de un pour un basé sur les avoirs XRP détenus sur les bourses participantes. En outre, même les portefeuilles Ethereum comme Metamask et Ledger permettent à leurs utilisateurs de participer à l’événement. Les soldes seront réglés ce mois-ci, mais la distribution finale des jetons aura lieu en 2021.

Techniquement parlant, le Flare Network cherche à concevoir un pont bidirectionnel reliant XRP à l’écosystème Ethereum en intégrant la machine virtuelle Ethereum dans son cadre numérique. Il sera ainsi possible d’utiliser divers contrats intelligents avancés sur le registre XRP.

Le largage de FLR est-il révélateur de quelque chose d’important pour XRP ?

De nombreux nouveaux projets offrant des solutions de financement décentralisées ont vu le jour récemment dans la cryptosphère. Entre-temps, les monnaies numériques “de l’ancien temps” comme le XRP ont depuis le tout début fonctionné dans leur propre sphère, se targuant de communautés et de réseaux de partenaires solides.

Thor Chan, PDG d’AAX – une bourse de devises cryptographiques – a déclaré à Cointelegraph que la décision de XRP de s’associer au Flare Network est bien plus qu’un simple parachutage, car cette décision apportera des fonctionnalités de contrat intelligent au grand livre de XRP et à la communauté, a-t-il ajouté : “Malgré les échanges à la baisse de la semaine dernière, 0,9 $ est encore à portée de main à court et moyen terme pour le XRP, surtout si le sentiment autour de la CTB reste aussi haussier qu’il l’a été ces dernières semaines.”

Reuben Merre, PDG de Ngrave, fournisseur de solutions de portefeuille froid, estime que la baisse du jeton Spark devrait être traitée comme un “achat de la rumeur, vente de l’événement”. Il est convaincu qu’à ce stade, la valeur du largage a déjà été prise en compte dans la valeur du XRP et que, le cas échéant, une nouvelle baisse au-delà du niveau de 0,5 $ semble probable.

Qu’est-ce qui provoque la stagnation du XRP ?

Le projet Ripple a toujours semblé extrêmement prometteur, beaucoup pensant que l’écosystème était exactement ce dont le secteur bancaire avait besoin pour révolutionner ses protocoles transactionnels existants et dépassés. Cependant, suite aux annonces faites par la Chine et plusieurs autres pays concernant le développement de leurs propres monnaies numériques de banque centrale, le besoin de globaliser Ripple a commencé à diminuer.

Mikhail Karhalev, un analyste de Currency.com – une bourse d’actifs symbolisés basée à Londres – a déclaré au Cointelegraph que ces deux dernières années, Ripple a été confronté à une concurrence croissante non seulement de Stellar et d’autres projets indépendants similaires, mais, plus important encore, des gouvernements des États du monde entier. Il a ajouté :

“Les chances de gagner une telle course sont extrêmement faibles. En outre, le système SWIFT a également annoncé le lancement de son “service gpi Instant”, qui permettra aux utilisateurs d’envoyer des paiements transfrontaliers 24 heures sur 24 et en quelques secondes seulement”.

Enfin, il va sans dire que la distribution des jetons du projet Flare Network peut jouer un rôle négatif par rapport à la valeur de XRP, car l’achat d’un jeton sur fond de largage aérien semble être une tentative de s’approprier un profit supplémentaire. Par exemple, le fait que la valeur du XRP se soit effondrée de 8 % à la suite de l’instantané suggère que certaines personnes ont conservé le XRP comme moyen de profiter du largage aérien, mais l’ont ensuite vendu dès que le Flare Network a enregistré leurs avoirs en XRP.